Übersicht

amphibol anabol Ausschlag Cortisol decubitus dekubitus Diagnosen Effloreszenzen Ganzwaschung Geschwür Glukokortikoide Grundpflege Haut Hautblüte Hauterkrankung Hautschädigung Hautveränderung Hormon hämatom Häufige Diagnosen Häufige Verletzung Häufig verwendet Insulin Insulinpräparate intertrigo katabol Knochen Kortisol Krankheiten Latein mal perforans Medikamente Metabolismus Obstipation Obstipationsprophylaxe Prophylaxe Proteohormon Standart Steroidhormon Stoffwechsel Stresshormon Stuhl ulcus ulkus ödem

Häufige Medikamente

MedikamentWirkstoff & WirkungFenistilDemitinden » Lindert den JuckreizCetiderm TabsCetrizin » Lindert den JuckreizTavegilClemastin » Lindert den JuckreizSoventolBamipin, auch in Kombination mit Kortison (soventol HydroCort) zur linderung des JuckreizCystisZyste » Mit Ephitel ausgekleideter HohlraumNovalmin SulfonMelperonLactoloseLaxoberalMarcomar 1views

Entzündungszeichen

Calor (Wärme) Dolor (Schmerz) Tumor (Schwellung) Rubor (Rötung) functio laesa (beeinträchtigte Funktion) Calor wie Kalorien, Wärme. Dolor wie Dolores, die Schmerzensreiche, der Schmerz. Tumor bezeichnet die Schwellung und Rubor ist die Rötung und zwar bei jeder Entzündung. Jede Art von Entzündung weist diese vier Entzündungszeichen auf. Worauf beruht die Wärmeentwicklung bei einer Entzündung? Die Wärme ist darauf zurückzuführen, […]

Knochen (lat.)

Schädel Cranium Oberkiefer Maxilla Unterkiefer Mandibula Schlüsselbein Clavicula Schulterblatt Scapula Oberarmknochen Humerus Elle Ulna Speiche Radius Rippe(n) Costa(e) Handwurzelknochen Ossa carpi Mittelhandknochen Ossa meta carpi Finger- und Daumenknochen Digiti manus Sitzbein Os ischii Kreuzbein Os sacrum Steißbein Os coccygis Darmbein Os ilium Oberschenkelknochen Femur Schienbein Tibia Wadenbein Fibula Fußwurzelknochen Ossa tarsi Mittelfußknochen Ossa meta tarsi […]

Hautschädigungen

Schädigungen der Haut und des Gewebes Latein Deutsch / Bedeutung Dekubitus Schädigung der Haut durch Druck und/oder Scherkräften Ulcus Defekt der Haut bis in die Dermis oder tiefer Mal perforans Durch eine Nervenerkrankung bedingter Ulcus der Fußsohle (diabetisches Fußsyndrom) Intertrigo Schädigung der Haut durch Reibung Hämatom Ansammlung von Blut aus den Blutgefäßen Ödem Ansammlung von […]

Diagnose

Häufige Diagnosen im Alter

Apoplex arterielle Hypertonie arterieller Hypertonus Arthrose Artritis COPD = Atemwegserkrankungen CVI = chronisch venöse Insuffizienz Demenz Depressionen diabetes mellitus diastolische Herzinsuffizienz Gicht Hyperthreose Hyperurikämie Hypokaliämie Leberzirrhose Morbus Bechterew Niereninsuffizienz Obstipation Osteoporose Parkinson pAVK = periphere arterielle Verschlusskrankheit Pneumonie Thrombose Zystitis 3views

Effloreszenzen (Hautblüten)

Effloreszenzen sind die kleinsten Elemente eines Exanthems (Hautausschlag) oder Enanthems (Ausschlag an der Schleimhaut). Veränderungen der erkrankten Haut: Latein Deutsch / Bedeutung Macula Fleck im Hautniveau » Farbänderung der Haut (Sommersprossen, Vitiligo, Naevi) Papula Papel » Erhabenheit über dem Hautniveau; Durchmesser unter 5 mm Vesicula / Bulla Bläschen (0,5 – 1 cm) / Blase (< 1 cm)  » Mit Flüssigkeit gefüllter […]